Rundenwettkämpfe

Unsere Mannschaften nehmen jedes Jahr in mehreren Disziplinen am Rundenwettkampfbetrieb teil.

Der Rundenwettkampfbetrieb ist der reguläre Ligabetrieb. Dabei wird keine Unterscheidung der Altersklassen vorgenommen, wie es in den Meisterschaften der Fall ist. In jeder Liga wird eine Hin- und eine Rückrunde ausgeschossen. Somit ist jede Mannschaft einmal Ausrichter und einmal Gast.

In jeder Wettkampf wird das reguläre Programm der Disziplin geschossen.

In jeder Runde können Mannschaftspunkte erreicht werden, die die Position innerhalb der Tabelle bestimmen. Für einen Sieg gibt es zwei, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage keine Punkte.