Zimmerstutzen

Waffe: Zimmerstutzen jeder Art, die ein maximales Kaliber von 4,65 mm und ein Höchstgewicht von 7,5 kg aufweisen
Munition: Zimmerstutzen-Rundkugeln und -Randzünder, die ein Schießen in kleinen Räumen ermöglichen (das Zündhütchen dient als Treibladung für das Geschoss, so dass die Patrone nicht über Pulver verfügt)
Scheiben: Durchmesser der 10 = 4,5 mm, Ringabstand = jeweils 4,5 mm
Entfernung: 15 m
Anschlag: nur stehend freihändig
Programm: nur nationale Wettkämpfe (siehe Regel 1.30 SpO)