Lichtgewehr/Lichtpistole

Das Lichtgewehr und die Lichtpistole sind vor allem für junge Schützen gedacht. Da kein Geschoss verschossen wird, können die jungen Schützen gefahrlos an den Schießsport herangeführt werden.

Schützen, die jünger als 12 Jahre sind, also noch keine Luftdruckwaffen nutzen dürfen, können so auf der 10 Meter Distanz das Sportschießen ausüben.

Beide Geräte sind bei uns vorhanden und können zusammen mit der elektronischen Anzeige genutzt werden.

Hier geht es zur Beschreibung der Luftgewehr- und Luftpistolendisziplin. Als Waffe wird dann jeweils das Lichtgewehr, bzw. die Lichtpistole verwendet. Munition entfällt.