Millimeterarbeit im Schützenhaus

Was 2003 als Einweihungsschießen nach dem Ausbau der Sozialräume begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Veranstaltung im Terminplan der Cronberger Schützengesellschaft v.1398 e.V. entwickelt. Immer am ersten Novemberwochenende geht es im Schützenhaus im Oberen Lindenstruthweg auf die Jagt nach dem besten Zehner.

So auch wieder an Wochenende vom 03.und 04.11.2013.

121 Teilnehmer versuchten mit 3190 Luftgewehrschüssen sich mit dem besten Teiler (Abstand zur Scheibenmitte in hundertstel Millimeter) auf der mit 25 Preisen im Wert von rund 800 Euro bestückten Preisliste so weit wie möglich nach vorne zu schieben. Jeder gute Schuss wurde sofort im voll besetzten Aufenthaltsraum angezeigt und veranlasste den ein oder anderen Gast zwischen Fleischkäse, Rindswurst, Kuchen und Waffeln doch noch einmal nachzulösen um das weitere Abrutschen in der Ergebnisliste zu verhindern. Kurz vor Schluss bildete sich dabei, wie auch die Jahre zuvor, eine Warteschlange, die aber durch das eingespielte Mitarbeiterteam pünktlich zur Siegerehrung abgebaut war.

Als strahlender Sieger nahm Erkan Aslan den 1.Preis in Form eines HP-Notebooks entgegen. Sein bester Schuss, ein 14Teiler, lag nur 0,14mm von der Mitte entfernt. Nur 0,01mm trennten den 15Teiler von Frank Noring vom 1.Platz. Doch auch Tatjana Beuker’s bester Schuss zeigte einen 15Teiler. Damit musste von beiden der zweitbeste Schuss als Stechschuss gewertet werden, wobei Frank Nöring mit einem 67Teiler 0,03mm vor dem 70Teiler von Tatjana Beuker lag. Somit hatte auch ein tragbarer DVD-Player der Firma Heist als 2.Preis und ein HP-Multifunktionsdrucker als 3.Preis einen Sieger gefunden.

Mit mindestens fünf Schützen konnten Firmen, Vereine oder sonstige Gruppen neben der Einzelwertung auch den Carl-Neubronner-Gedächtnispokal 2012 gewinnen.

Den ersten Platz belegte die Firma Reinigungsservice Deppisch mit einem Gesamtergebnis von 324 Teilern (Erkan Aslan 14 Teiler, Kevin Henritzi 57 Teiler, Milena Zach 79 Teiler, Elisabeth Henritzi 80 Teiler, Kamil Waligorski 94 Teiler). Auf den zweiten Platz in der Mannschaftswertung kam der Thäler Kerbeverein, der im letzten Jahr den Pokal gewann und der 3. Platz ging an die Feuerwehr Kronberg.

Alle Ergebnisse sowie weitere Informationen über den Verein finden sich unter www.csg1398.dewww.csg1398.de.